We apologize for shipping delays. We are currently switching our shipping location and will resume shipping within 2 weeks.

Turinabol

Turinabol ist kein extrem starkes anaboles Steroid, aber es ist ein sehr nebenwirkungsfreundliches Steroid. Für diejenigen, die im Allgemeinen empfindlich auf anabole Steroide sind, sollten sie Turinabol problemlos benutzen können.

Turinabol
Available
€ 55.00
more-less
Wirkstoff Wirkstoff

4-Chlorodehydromethyltestosterone

Chemische Bezeichnung Chemische Bezeichnung

4-chloro-17a-methyl-17bhydroxyandrosta-1,4-dien-3-one

Dosis für Männer Dosis für Männer

15-40mg/Tag

Dosis für Frauen Dosis für Frauen

2.5-5mg/Tag

Halbwertzeit Halbwertzeit

16 Stunden

Erkennungszeit Erkennungszeit

6 Wochen

Inhalt Inhalt

100 x 10mg tablets

Fragen Sie uns nach diesem Produkt

Überblick Turinabol

Turinabol wurde erstmals 1962 in Ostdeutschland veröffentlicht. Das Steroid war wegen seiner sehr hohen Sicherheitsstufe, seit Jahrzehnten nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen, beliebt. Dieses Steroid wurde von ostdeutschen Olympioniken seit 1974 bis 1989 verwendet.

Aufgrund der geringen Androgenität und der insgesamt niedrigen Virilisierung ist Turinabol ein beliebtes Steroid für viele Sportlerinnen. Es gibt jedoch auch andere bessere  Steroidvarianten, mit noch niedrigerer Virilisierung, wie Oxandrolon, Methenolonacetat, Methenolon Enanthat oder Stanozolol.

Wirkung von Turinabol

Neben dem bekannten Bodybuilding wird Turinabol auch in anderen Sportarten eingesetzt, um Muskelmasse, genauso wie Kraft und Ausdauer zu fördern. Die Verwendung von Turinabol wird die Muskelausdauer deutlich fördern, sie werden nicht so schnell ermüden und ihre Regeneration sollte stark verbessert werden.

Turinabol ist kein großes Bulking-Steroid außerhalb der Saison. Mit ihm werden Sie keine riesige Muskelnmasse bauen, wie mit Methandrostenolon, Oxymetholon oder Nandrolon Decanoat.

Aufgrund der ausbleibenden östrogenbedingten Wassereinlagerungen wirkt die mit Hilfe von Turinabol aufgebaute Muskelmasse deutlich härter und definierter. Aufgrund dieser Eigenschaften wird Oral Turinabol sowohl während der Aufbauphase als auch während der Diätphase und Wettkampfvorbereitung eingesetzt.

Turinabol kann auch ein gutes Diät- Steroid sein. Turinabol wird einen soliden Schutz gegen Magergewebeverlust und eine allgemeine Zunahme der Härte bieten, besser  wie mit  Stanozolol oder Drostanolon Propionat. Der Schutz des mageren Gewebes und die Steigerung von Ausdauer und Regeneration können sich jedoch in dieser Phase des Trainings als unschätzbar erweisen.

Dosierung von Turinabol

Die übliche Dosierung für Männer liegt im Bereich zwischen 15 und 40 mg pro Tag. 15-20 mg pro Tag. Mit solcher Dosierung kann man schöne Effekte liefern. Es kann eine signifikante Synergie zwischen den anderen anabolen Steroiden zur Verfügung stellen sowie Erholung und Ausdauer fördern. Für einen echten anabolen Nutzen werden die meisten Männer Turinabol-Dosierungen in der Menge von 40 mg pro Tag als weitaus vorteilhafter empfinden. Die Gesamtverwendung wird normalerweise in den Bereich von 6-8 Wochen fallen und sollte nicht über 8 Wochen dauern, um die Leberbelastung zu minimieren.

Die übliche Dosierung für Frauen fällt normalerweise in den Bereich von 2,5-5 mg pro Tag. Eine Virilisierung ist bei solchen Dosen höchst unwahrscheinlich, aber bei Dosen, die 5 mg pro Tag übersteigen, ist sie fast sicher. Treten Virilisationssymptome auf, sollte Turinabol sofort abgesetzt werden. Der Gesamtverbrauch sollte von 4-6 Wochen dauern. Das  sollte eine sichere Dosis sein, die eine minimale Virilisierungswahrscheinlichkeit aufweist.

Nebenwirkungen von Turinabol

Die Nebenwirkungen von Turinabol sind einige der mildesten aller anabolen Steroide auf der Erde. Turinabol kann jedoch starke negative Wirkung auf die kardiovaskuläre Gesundheit haben. Aber, es sollte für den gesunden Erwachsenen kontrollierbar sein. Sowohl Männer als auch Frauen können dieses Steroid verwenden.

Turinabol aromatisiert nicht, so dass Nebenwirkungen wie Gynäkomastie und Wassereinlagerungen ausgeschlossen sind. Es sollte auch das Risiko von Bluthochdruck stark reduzieren.

Turinabol scheint wenig bis keine androgene Aktivität zu tragen. Zu den androgenen Nebenwirkungen von Turinabol gehören Akne, beschleunigter Haarausfall bei Männern, die für Haarausfall und Körperbehaarung prädisponiert sind

Terinabol kann bei den Frauen Virilisierungssymptome hervorrufen. Frauen können Turinabol ohne Probleme mit Virilisierung verwenden, aber die Dosis muss niedrig gehalten werden oder Virilisierung wird sicher auftreten. Virilisierungssymptome umfassen eine Vertiefung der Stimmbänder, Körperbehaarung und Klitorisvergrößerung. Wenn es verwendet wird und die damit verbundenen Symptome vortreten, muss man mit der Einnahme aufhören und sie werden verschwinden. Wenn die Symptome ignoriert werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie auftreten und irreversibel bleiben.

Turinabol kann eine schädliche Wirkung auf das Cholesterin haben. Es kann zu einem Anstieg von LDL (schlechtem) Cholesterin sowie zu einer Abnahme von HDL (gutem) Cholesterin führen. Wenn Sie dieses Steroid benutzen wollen, sollten Sie einen cholesterinfreundlichen Lebensstil halten. Dies bedeutet nicht nur eine gesunde Ernährung, sondern Sie sollten auch Lebensmittel essen, die viele Omega-Fettsäuren erhalten, gesättigte Fette sowie einfache Zucker sollten begrenzt sein. Viel Herz-Kreislauf-Aktivität wird ebenfalls empfohlen.

Turinabol unterdrückt natürliches Testosteron und sollte in Verbindung mit exogenem Testosteron wie Testosteron Cypionat, Testosteron Propionat oder Testosteron Enanthat verwendet werden. Männer, die Turinabol ohne exogenes Testosteron verwenden, riskieren einen niedrigen Testosteronzustand. Ein solcher Zustand kann zahlreiche Symptome hervorrufen, die von körperlicher, geistiger und sexueller Art sind. Während körperbezogene Symptome unwahrscheinlich sind, wenn Steroide verwendet werden, sind die anderen eine sehr reale Möglichkeit.

Sobald Turinabol abgesetzt wird und alle exogenen Steroidhormone in Ihrem Körper weg werden, beginnt die natürliche Testosteronproduktion wieder. Vorherige Level des Testosterons wird nicht über Nacht wieder normal, es wird einige Monate dauern. Aufgrund der langsamen Genesung werden Post-Cycle-Therapie (PCT) -Pläne oft empfohlen.

Turinabol ist hepatisch und Leberenzyme werden mit seiner Verwendung dramatisch zunehmen. Obwohl es giftig für die Leber ist, ist bei einer verantwortungsvollen Anwendung jede toxische Wirkung von geringer Bedeutung, da die Leber nach Absetzen der Anwendung schnell wieder normal wird. Es ist wichtig zu beachten, da dieses Steroid hepatisch ist, deshalb sollten Sie die andere Medikamente und Alkoholkonsum begrenzen.

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor.

Füge einen neuen Kommentar hinzu

Any use of this website, the services provided by TheSteroids.to and the compliance to applicable local rules and regulations is at your own risk and responsibility and you agree that you entered this website at your own initiative. Product information is only originating from public sources, healthcare providers and/or patient information leaflets and never contains an (own) opinion or advice from TheSteroids.to, and/or any form of influence on your own choice. Any statements on this website have not been evaluated by the Food and Drug Administration. These products are NOT intended for users under the age of 18. Use under a doctors supervision.

© Copyright 2019 The Steroids. Alle Rechte vorbehalten.
English Deutsch Portuguese
DMCA.com Protection Status