We apologize for shipping delays. We are currently switching our shipping location and will resume shipping within 2 weeks.

Post Cycle Therapy (PCT)

Die Post-Cycle-Therapie (PCT) ist eine Behandlungsperiode, die auf die Verwendung von anabolen Steroiden folgt. Bei der Verwendung von Anabolika wird die natürliche Testosteronproduktion unterdrückt. Aufgrund dieses Unterdrückungsfaktors nehmen die meisten Männer mindestens eine minimale Menge Testosteron in ihrem Steroidzyklus zu sich. Die äußere Testosteronquelle versorgt den Körper mit dem, was er braucht. Sobald der Steroidgebrauch jedoch ein Ende hat, unterdrückt der Körper die Produktion von Testosteron natürlich. Dies ist der Zweck der Post-Cycle-Therapie (PCT), um die natürliche Testosteronproduktion zu stimulieren, damit Sie nicht in einem niedrigen Testosteronzustand bleiben.

Clomid Clomid ab € 29.00
Available
Produkt anzeigen
New
Labtest
Magnyl Magnyl ab € 29.00
Available
Produkt anzeigen
Tamoxifen Tamoxifen ab € 21.00
Available
Produkt anzeigen
Tamoxifen Tamoxifen ab € 29.00
Available
Produkt anzeigen
TUDCA TUDCA € 49.00
Available
In den Warenkorb

Postzyklotherapie (PCT)

Post-Cycle-Therapie (PCT) ist der Prozess der Wiederherstellung der körpereigenen Kapazitäten für Hypophysen-Gonadotropine (FSH und LH) und der Testosteronsynthese, der Blutqualitäten und des Leberzustandes. Nach Abschluss eines jeden Zyklus eines anabolen Steroids ist eine Post-Cycle-Therapie (PCT) erforderlich. Basierend auf den verwendeten Steroiden gibt es verschiedene Arten von Zyklen.

Sehr milde Nachzyklus-Therapie (sehr milde PCT)

Sehr mildes PCT kann angewendet werden, wenn Sie sich von sehr leichten Steroiden wie Oxandrolon oder Turinabol erholen wollen, die bis zu 6 Wochen eingenommen wurden. Die postzyklische Therapie sollte in diesem Fall 25 mg Clomid für eine Dauer von 15 Tagen enthalten. Die postzyklische Therapie sollte am dritten Tag nach dem Ende des Steroidzyklus begonnen werden.

Milde postzyklische Therapie (milde PCT)

Mildes PCT kann angewendet werden, wenn Sie sich von leichten Steroiden wie Stanozolol, die bis zu 6 Wochen eingenommen wurden, erholen wollen. Die postzyklische Therapie sollte in diesem Fall 25 mg Clomid für eine Dauer von 30 Tagen enthalten. Die postzyklische Therapie sollte am dritten Tag nach dem Ende des Steroidzyklus begonnen werden.

Mittlere postzyklische Therapie (mittlere PCT)

Medium PCT wird bei kurze oder lange Zyklen von Solo-oralen oder injizierbaren Testosteron- oder Stanazolol-Solozyklen empfohlen, die länger als 2 Monate dauern. Die postzyklische Therapie sollte in diesem Fall 50 mg Clomid für eine Dauer von 30 Tagen einschließen, gefolgt von 25 mg Clomid für die nächsten 30 Tage. Nach der Einnahme von Testosteron-Propionat sollte die Nachzyklus-Therapie innerhalb von 4 Tagen beginnen. Im Falle von Testosteron Cypionate oder Testosteron Enanthate sollte die postzyklische Therapie innerhalb von 2 Wochen begonnen werden.

Schwere postzyklische Therapie (schweres PCT)

Schwerer PCT wird für Steroidzyklen empfohlen, die länger als 12 Wochen dauern und eine der folgenden Eigenschaften umfassen: ein langes Ester-Testosteron mit oralen Steroiden, kurzer Testosteron-Ester mit oralen Steroiden, Testosteron mit Nandrolon und Trenbolon, eine Kombination verschiedener Androgene wie Testosteron und Boldenon oder Zyklen einschließlich Oxymetholon. Die postzyklische Therapie sollte in diesem Fall 100 mg Clomid für die ersten 15 Tage, dann 50 mg Clomid für 30 Tage und schließlich 25 mg Clomid für die nächsten 30 Tage umfassen.

Sehr schwere Nachzyklus-Therapie (sehr schwere PCT)

Sehr schwere PCT gilt nur, wenn Sie lange Ester von Nandrolon oder Trenbolon ohne Verwendung von Testosteron, Testosteronester mit oralen Medikamenten länger als 12 Wochen oder eine andere Verabreichung von Solo-Testosteron zwischen 3 und 4 Monaten verwenden. Am Ende des Zyklus sollten Sie mit 150 mg Clomid für die ersten 5 Tage beginnen, gefolgt von 100 mg Clomid für 15 Tage, 30 mg Clomid für 50 Tage und 25 mg für die nächsten 30 Tage.

Was ist eine Post-Cycle-Therapie (PCT)?

Die Post-Cycle-Therapie, oder kurz PCT, bezieht sich auf die Praxis, bestimmte Medikamente als Hilfsmittel beim Abbruch von anabolen Steroiden einzusetzen. Obwohl Steroide im klassischen Sinne keine Suchtmittel sind, unterdrücken sie zumindest zeitweise die eigene Hormonproduktion. Dies ist ein Thema, das beim Abschluss der Verwendung angesprochen werden sollte. Wenn die Steroide abrupt abgebrochen werden, ohne die interne Hormonproduktion anzusprechen, könnte dies zu einem längeren Zustand des Hypogonadismus (niedriger Androgenspiegel) führen, der durch einen erheblichen Verlust an Muskelmasse, verringerte Energiepegel, Depression und Beeinträchtigung der Libido / Sexualfunktion gekennzeichnet ist. Bodybuilder die Steroid nutzen, bezeichnet dies als "Absturz nach dem Zyklus".

Die Unterdrückung der natürlichen Testosteronsynthese durch Steroidgebrauch ist typischerweise ein vorübergehendes Phänomen. Selbst wenn Sie nichts tun, kehrt die normale Androgensynthese Ihres Körpers normalerweise einige Monate nach Beendigung des Zyklus zurück. Das Problem ist, dies kann eine sehr lange Zeit sein, wenn Sie sich bei so vielen Dingen auf Testosteron verlassen, einschließlich der Aufrechterhaltung von Muskelgewebe.

Tatsächlich kann ein großer Teil der Muskelmasse, die während der AAS-Verabreichung erreicht wird, in den folgenden Wochen und Monaten verloren gehen, wenn die niedrigen Androgenwerte nicht kontrolliert werden. Die Post-Cycle-Therapie wird häufig von Bodybuildern und Sportlern zur Stimulierung der Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-Axis-Axis-HPTA eingesetzt, sodass die normale Hormonproduktion möglicherweise schneller wieder hergestellt wird.

Any use of this website, the services provided by TheSteroids.to and the compliance to applicable local rules and regulations is at your own risk and responsibility and you agree that you entered this website at your own initiative. Product information is only originating from public sources, healthcare providers and/or patient information leaflets and never contains an (own) opinion or advice from TheSteroids.to, and/or any form of influence on your own choice. Any statements on this website have not been evaluated by the Food and Drug Administration. These products are NOT intended for users under the age of 18. Use under a doctors supervision.

© Copyright 2019 The Steroids. Alle Rechte vorbehalten.
English Deutsch Portuguese
DMCA.com Protection Status