We apologize for shipping delays. We are currently switching our shipping location and will resume shipping within 2 weeks.

Anastrozole

Es gibt verschiedene Aromatase Inhibitoren (AI) (Aromatase ist das Enzym, das einen wichtigen Aromatisierungsschritt in der Östrogensynthese katalysiert), wobei Anastrozol das häufigste und wertvollste ist. Für den Benutzer von anabolen Steroiden ist Anastrozol hocheffizient und sollte der einzige Aromatase-Inhibitor (AI) sein und eine vorbeugende Maßnahme, die Sie benötigen. Jedoch in Fällen, in denen sich bereits Symptome der Gynäkomastie zeigen, berichten viele, dass schwere Letrozol Dosen die Antwort auf das Mittel sind.

Anastrozole
Unavailable
€ 29.00
more-less
Wirkstoff Wirkstoff

Anastrozole

Dosis für Männer Dosis für Männer

0.5-1mg / Tag

Inhalt Inhalt

30 x 1mg tablets

Fragen Sie uns nach diesem Produkt

Über Anastrozol

Anastrozol ist ein extrem starkes Antiöstrogen, das offiziell zur Familie der Aromatase Inhibitoren (AI) gehört. Es ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete AI und eines der häufigsten Antiöstrogene auf dem Markt. Unzählige Benutzer von anabolen Steroiden verlassen sich auf Anastrozol für den Östrogenen Zyklusschutz. Viele anabole Steroide haben die Fähigkeit zur Aromatase und führen zu einem Überschuss an Östrogen, was wiederum zu einigen der häufigsten Nebenwirkungen verbunden mit der Verwendung von anabolen Steroiden führen kann.

Die Funktionen von Anastrozol sind sehr einfach. Als ein Aromatase Inhibitor (AI) wirkt Anastrozol durch Blockierung des Aromatase Enzyms, das wiederum für die Östrogenproduktion verantwortlich ist. Durch die Hemmung des Aromatase-Prozesses senkt Anastrozol die Östrogenspiegel im Körper.

Effekte von Anastrozol

Für den Benutzer von anabolen Steroiden sind die Wirkungen von Anastrozol aufgrund seiner Fähigkeit, vor östrogenbedingten Nebenwirkungen zu schützen, sehr geschätzt. Viele anabole Steroide können Östrogene Nebenwirkungen fördern. Bei der Aromatisierung steigt der Östrogenspiegel, was zu Gynäkomastie und Wasser Zurückhaltung führen kann. Wenn die Wasser Zurückhaltung stark wird, kann dies auch zu hohem Blutdruck führen. Nicht alle anabolen Steroide aromatisieren, und daher können nicht alle zu Östrogen bedingten Wirkungen führen. Viele übliche Steroide besitzen jedoch die Fähigkeit, die Östrogene Aktivität zu fördern, einschließlich Methandrostenolon, Nandrolon und Boldenon.

Durch die Einbeziehung von Anastrozol in einen anabolen Steroidzyklus der aromatisierende Steroide enthält, können Sie sich vor Gynäkomastie und Wasser Zurückhaltung schützen. Dies schützt auch vor Bluthochdruck. Einige Steroide können immer noch hohen Blutdruck ohne Wasser Zurückhaltung verursachen,  aber starke übermäßige Wasser Zurückhaltung ist die häufigste Ursache für hohen Blutdruck bei Anabolika Konsumenten.

Als Testosteron-stimulierendes Mittel kann Anastrozol bei Behandlungsplänen mit niedrigem Testosteronspiegel und bei Post-Cycle-Therapy (PCT) für Benutzer von anabolen Steroiden ansprechend sein. Im Falle einer niedrigen Testosteronbehandlung reicht es oft nicht aus. Es kann jedoch in Verbindung mit einer exogenen Testosterontherapie beim Schutz vor Östrogenen Nebenwirkungen immer noch von Vorteil sein.

Verwaltung von Anastrozol

Für den Benutzer von anabolen Steroiden können Anastrozol Dosen variieren, wobei 0,5-1 mg jeden zweiten Tag am häufigsten auftreten. Sehr wenige sollten jemals mehr als 1 mg jeden zweiten Tag benötigen und viele werden mit der Hälfte dieser Menge zufrieden sein. In Therapieplänen wie bei einer niedrigen Testosteronbehandlung kann sogar weniger erforderlich sein.

Wettkampf Bodybuilder finden in den letzten 10 bis 14 Tagen vor dem Wettkampf täglich eine volle 1 mg Dosis für nützlich.

Nebeneffekte von Anastrozol

Benutzer die Anastrozol ohne anabole Steroide einnehmen, berichten häufig über Schwäche und Müdigkeit. Die meisten Anwender von anabolen Steroiden haben dieses Problem bei der Anwendung von Anastrozol mit niedriger Dosis nicht.

Weitere mögliche Nebenwirkungen von Anastrozol sind Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Bluthochdruck, Gelenkschmerzen, Depressionen (selten) und Übelkeit oder Erbrechen (selten).

Das letzte Thema, das sich mit den Nebenwirkungen von Anastrozol beschäftigt, ist das Cholesterin. Anastrozol hat die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel negativ zu beeinflussen, aber alleine scheint es in den meisten Fällen nicht von Bedeutung zu sein. In Verbindung mit der Verwendung eines anabolen Steroiden, insbesondere eines aromatisierenden Steroiden wie Testosteron, scheint es jedoch von Bedeutung zu sein.

Aufgrund des potenziellen Cholesterinproblems, das Anastrozol bei der Anwendung von Anabolika verursacht, ist ein gesunder und cholesterinfreundlicher Lebensstil äußerst wichtig. Ein gesunder Lebensstil sollte in erster Linie Ihre Ernährung umgeben. Diäten sollten niedrig und sehr begrenzt in gesättigten Fetten und einfachen Zuckern sein. Sie sollten auch reich an Omega-Fettsäuren sein. Tägliche Fischölergänzung wird empfohlen. Es ist auch lohnenswert, die Verwendung eines Cholesterin-Antioxidans-Zusatzes in Betracht zu ziehen. Tägliche kardiovaskuläre Aktivität wird empfohlen.

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor.

Füge einen neuen Kommentar hinzu

Any use of this website, the services provided by TheSteroids.to and the compliance to applicable local rules and regulations is at your own risk and responsibility and you agree that you entered this website at your own initiative. Product information is only originating from public sources, healthcare providers and/or patient information leaflets and never contains an (own) opinion or advice from TheSteroids.to, and/or any form of influence on your own choice. Any statements on this website have not been evaluated by the Food and Drug Administration. These products are NOT intended for users under the age of 18. Use under a doctors supervision.

© Copyright 2019 The Steroids. Alle Rechte vorbehalten.
English Deutsch Portuguese
DMCA.com Protection Status